Drucke

Sie befinden sich hier: Drucke / Alle Werke / Lieder - Deutsche Lieder (ohne Liederzyklen und Kanons) / D 595 Thekla (eine Geisterstimme)

D 595 Thekla (eine Geisterstimme) (op. 88,2)

zum Notendruck


Signatur: SH.Schubert.316
Titel: Thekla (eine Geisterstimme)
Alternativer Titel: Thékla (ou la voix du fantôme
Zusatztitel: Gedichte von Fr. v. Schiller [...]. in Musik gesetzt für eine Singstimme mit Begleitung des Piano von Franz Schubert
Textincipit: Wo ich sey, und wo mich hingewendet
Verlag: Ant. Diabelli und Comp.
Verlagsnummer: No. 4103
beteiligte Personen: Schiller, Friedrich (1759–1805) (Textautor)
Bélanger (Übersetzer)
ermitteltes Datum: nach 1846


Ausgabeform: Klavierpartitur
Gattung: Lieder --> Deutsche Lieder (ohne Liederzyklen und Kanons)
Besetzung: Solo vokal
Klavier
Singstimme
Sprache des Liedtextes: deutsch


Format:
Seiten: 23


Fußnoten: auch französischer Liedtext


Sammlung: Musiksammlung der Österreichischen Nationalbibliothek (Link zum Katalog)


Digitale Reproduktion Schubert-Online hat lediglich eine vermittelnde Funktion zwischen Nutzern und den Bibliotheken. Wenn Sie digitale Reproduktionen bestellen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an die jeweilige Sammlung:
Musiksammlung der Österreichischen Nationalbibliothek,
e-mail: musiksammlung@onb.ac.at

zurück